Ausbildungplatz 2021 zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Ausbildungplatz 2021 zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Wir könnten noch einen Auszubildenden (w/m/d) gebrauchen. Einen wie Dich.

audio concept Veranstaltungstechnik OHG gehört zu den führenden Unternehmen in Oberschwaben im Bereich professioneller Veranstaltungstechniktechnik. Seit über 25 Jahren vermieten und installieren wir für Konzerte und Musicals ebenso wie für Festivals und Messen.
Wir suchen einen Auszubildenden (w/m/d) – mit Bewusstsein für Qualität, Lust und Liebe an der Technik und an deiner Berufsausbildung:
 
Fachkraft (w/m/d) für Veranstaltungstechnik
 
Und das bringst Du mit:
 
 Du verfügst über einen sehr guten Schulabschluss, bist handwerklich begabt und interessierst Dich für technische Abläufe. Du begeisterst Dich für Themen rund um die Veranstaltungstechnik, insbesondere für die Bereiche Ton und Licht. Darüber hinaus übernimmst Du gerne eigenverantwortlich und selbstorganisiert Aufgaben und hast Lust an der Mitarbeit im Team und an der Verwendung von Fremdsprachen (Englisch). Du Bist mobil und hast einen Führerschein.
 
 

Berufsbild:
Der Beruf der Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf.
Als Fachkraft für Veranstaltungstechnik planen Sie den Einsatz technischer Anlagen, richten diese ein und bedienen sie. Sie entwickeln Konzepte für veranstaltungstechnische Systeme, Aufbauten und Abläufe.

Voraussetzungen:
Mit einem guten Hauptschulabschluss, der Mittleren Reife oder der Fachhochschulreife steht Ihnen für diesen Beruf jede Tür offen. Wichtige Voraussetzungen neben dem technischen Verständnis und handwerklichen Geschick sind Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt, Umsicht, organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität und Kundenorientierung.

Ausbildungsdauer und -gliederung:
Die Ausbildung beginnt am 1. September jeden Jahres und beträgt 3 Jahre. Mit dem Abschluss der Mittleren Reife ist eine Verkürzung auf zweieinhalb, mit dem Abschluss der Fachhochschulreife sogar auf zwei Jahre möglich.
Der theoretische Teil in Form eines Blockunterrichts findet an der Berufsschule in Baden-Baden statt. Vor Ablauf des 2. Ausbildungsjahres wird die Zwischenprüfung abgelegt. Die Ausbildung wird mit einer Abschlussprüfung abgeschlossen.

Entgelt:

1. Ausbildungsjahr 750,00 €
2. Ausbildungsjahr 850,00 €
3. Ausbildungsjahr 950,00 €

Zurück